TWITTER

Banner Fotos auf Twitter

 

Facebook

Banner Gutting auf Facebook

 

Kontakt

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl der eingehenden E-Mails nur die Zuschriften beantworten, die mit vollständigen Adressangaben des Absenders versehen sind.

Büro Wahlkreis


Olav Gutting MdB
Händelweg 1
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Telefon 07254/957967
Telefax 07254/957968
E-Mail: wahlkreisbuero@olav-gutting.de

Büro Berlin

Olav Gutting MdB (CDU)
Paul-Löbe-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Telefon 030/227-73441
Telefax 030/227-76137
E-Mail: olav.gutting@bundestag.de

Olav Gutting MdB: Rentenpolitik der Union baut auf Vertrauen und Generationengerechtigkeit
Geschrieben von: Webteam
Samstag, den 06. August 2005 um 16:59 Uhr
 
 
Wegen der derzeit bestehenden Unterfinanzierung in der Rentenversicherung wird häufig nach den Plänen der Union in Bezug auf Rentenkürzungen gefragt. "Die verfehlte Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik von Rot-Grün ist verantwortlich für die aktuelle Finanzmisere der Rentenkasse", reagierte Olav Gutting, der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Bruchsal-Schwetzingen, auf die aktuellen Meldungen von Bundessozialministerin Ulla Schmidt. Diese versuche krampfhaft von den eingenen Fehlern ihrer Rentenpolitik abzulenken. Damit trage sie persönlich zur starken Verunsicherung der Renter bei.

"Seitdem Ulla Schmidt Ministerin ist, sanken die Nettorenten um durchschnittlich 7 Euro pro Monat. Hinzu kommt, daß die Rentner ständig mit neuen Abgaben und Beiträgen belastet werden. Die CDU wird diese Zeit der nichtplanbaren Zukunft für die Rentner beenden und endlich für mehr Transparenz in der Rentenpolitik sorgen", sagte Gutting. Auch müsse den jüngeren Generationen stärker die Notwendigkeit der Eigenvorsorge vermittelt werden, ohne die es in Zukunft wohl schwer werden würde, den Lebensstandart zu halten.