Gutting als Schatzmeister bestätigt
Geschrieben von: Presseservice
Dienstag, den 26. September 2017 um 16:12 Uhr
 
 

Andreas Jung führt weiterhin die CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag

Der Konstanzer Bundestagsabgeordnete Andreas Jung bleibt Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag. Am heutigen Dienstag wählten ihn die 38 baden-württembergischen CDU-Bundestagsabgeordneten einstimmig wieder. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden gewählt: Thomas Bareiß (Zollernalb-Sigmaringen), Norbert Barthle (Backnang-Schwäbisch Gmünd), Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land) und Thorsten Frei (Schwarzwald-Baar/Oberes Kinzigtal). Olav Gutting (Bruchsal-Schwetzingen) komplettiert den Vorstand als Schatzmeister.

Die Landesgruppe bleibt in der 19. Wahlperiode mit 38 Mitgliedern nach den Landesgruppen aus Bayern (46) und Nordrhein-Westfalen (42) der drittgrößte Zusammenschluss von Abgeordneten innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 verteidigte die CDU in Baden-Württemberg die Direktmandate in allen 38 Wahlkreisen.

Die CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg versteht sich als "Speerspitze" baden-württembergischer Interessen in der Bundespolitik und vertritt diese innerhalb der Fraktion, in den Ausschüssen sowie gegenüber der Öffentlichkeit.