Praktikumsbericht von Nathalie Brandes und Maximilian Löffler
 
 

BOGY vom 17. Mai 2010 bis zum 21. Mai 2010

Maximilian Löffler, Olav Gutting MdB und Nathalie Brandes

Berlin. Im Rahmen des BOGY-Praktikums hatten wir die Möglichkeit, eine Woche lang unseren Wahlkreisabgeordneten Olav Gutting bei seiner Arbeit in Berlin zu begleiten. An unserem ersten Tag lernten wir bei einer zweistündigen Führung den Bundestag näher kennen. Dienstag morgens nahmen wir an der Arbeitsgruppensitzung für Finanzen teil, bei der die dafür zuständigen Mitglieder der CDU/CSU über die aktuellen finanzpolitischen Punkte diskutierten.

Am Nachmittag besuchten wir die dreistündige Fraktionssitzung der CDU/CSU, bei der das Thema Finanzmarkttransaktionssteuer im Vordergrund stand. Am darauffolgenden Morgen nahmen wir für eine Stunde am Plenum teil, bei dem vor allem die Stabilität des Euro von den verschiedenen Fraktionen heftig debattiert wurde. Von 15 – 17 Uhr konnten wir beim Finanzausschuss einer spannenden Diskussion zuhören.

Uns hat die Woche in Berlin sehr gut gefallen und wir haben einen interessanten Einblick in die Arbeit des Deutschen Bundestages gewonnen.