Abgeordneter von Polizistin in Handschellen abgeführt - Prunksitzung der „Golratzen“
Geschrieben von: Webteam
Freitag, den 06. Februar 2009 um 18:52 Uhr
 
 


Zwar wird sie von der Bevölkerung liebevoll "Roberta" genannt, aber die gefürchtete Ortspolizistin von Oberhausen-Rheinhausen fackelt nicht lange. Seit Kurzem stellt sich die Frage, ob der übereifrige weibliche Ortssheriff bei einer "Razzia" in der Tullahalle nicht seine Kompetenzen überschritten hat:

Kurzerhand legte die resolute Dame, mit bürgerlichem Namen Doris Dossinger, dem einheimischen Bundestagsabgeordneten Olav Gutting metallene Handschellen an und schleifte ihn auf die Bühne.

So hing der Politiker wehrlos an ihrem Handgelenk. Erst nachdem er mehrfach seine Unschuld beteuert hatte, ließ sie ihn wieder laufen.
Doch alles nicht so schlimm! Die Festnahme gehörte zum 16-teiligen Superprogramm der Prunksitzung und zum Auftakt der furiosen Bütt der Powerfrau Dossinger. Wieder einmal kennzeichneten ein abwechslungsreiches gut fünfstündiges Programm, das keinerlei Schwächen aufwies, und eine Superstimmung im Rheinhäuser Narrentempel den langen Abend des "Karnevalsverein Golratzen".