Olav Gutting MdB informiert aktuell aus Berlin: Diskussion über Managergehälter
Geschrieben von: Webteam
Freitag, den 09. Mai 2008 um 16:51 Uhr
 
 

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion lehnt die Vorschläge der SPD, die Steuerabzugsfähigkeit von Vorstandsgehältern und -abfindungen zu begrenzen, ab.

Gehälter sind Betriebskosten, ihre Festsetzung ist Sache der Unternehmen. Der Staat darf sich nicht in die Lohnfindung einmischen. Die Firmen müssen sich aber auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sein und Gehaltsexzessen vorbeugen. Der richtige Weg dafür ist es, die Rechte der Aktionäre zu stärken und für vollständige Transparenz zu sorgen. Damit stärken wir die Grundwerte der sozialen Marktwirtschaft: Freiheit, Leistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein.