TWITTER

Banner Fotos auf Twitter

 

Facebook

Banner Gutting auf Facebook

 

Kontakt

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl der eingehenden E-Mails nur die Zuschriften beantworten, die mit vollständigen Adressangaben des Absenders versehen sind.

Büro Wahlkreis


Olav Gutting MdB
Händelweg 1
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Telefon 07254/957967
Telefax 07254/957968
E-Mail: wahlkreisbuero@olav-gutting.de

Büro Berlin

Olav Gutting MdB (CDU)
Paul-Löbe-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Telefon 030/227-73441
Telefax 030/227-76137
E-Mail: olav.gutting@bundestag.de

Olav-Gutting-Cup: 2. Beachvolleyballturnier / Sieger: Kronauer Guggemusik Bärämadd'l
Geschrieben von: Webteam
Samstag, den 30. August 2003 um 11:43 Uhr
 
 
Trotz Temperaturen von knapp 40°C im Schatten - von der Hitze auf dem Spielfeld ganz zu schweigen - fanden sich beim 2. Beachvolleyball-Turnier der JU Kronau, als dessen Schirmherr Olav Gutting MdB auch in diesem Jahr fungierte, sechs Mannschaften ein, die leistungs- und siegeswillig waren - offensichtlich schien der Hauptpreis in Form einer viertägigen politischen Bildungsreise ein echter Anreiz zu sein.

Aus den Vorrundenspielen der Gruppe A ging Kiesbruch I als Gruppenerster und die JU Karlsdorf als Zweiter hervor. Die Mannschaft des KroKaGe-Hofballetts belegte hier den dritten Gruppenplatz.
Bei der Gruppe B kamen die Bärämadd'l auf Platz eins, Kiesbruch II wurde Zweiter. Die JU Waghäusel kam leider nicht weiter.
Jetzt war es allen klar: Das Highlight des Vorjahres wiederholte sich: Im ersten Halbfinalspiel standen sich Kiesbruch I und II gegenüber. Nach einem mehr als packenden Spiel hieß der erste Finalist Kiesbruch II (21:17).

Im zweiten Halbfinalspiel demonstrierten die Bärämadd'l eindrucksvoll, dass die Berlinreise doch bitteschön in Kronau bleiben sollte und jagten die JU-Karlsdorf mit 21:0 vom Spielfeld. Auch beim Ehrenspiel um Platz 3 hatten die Karlsdorfer JU-ler nach einem harten Kampf wenig zu lachen und wurden von Kiesbruch I durch ein 21:18 auf den 4. Platz verwiesen. Jetzt war es endlich so weit: Das erwartete Finale stand bevor!

Konnten die "Kiesbruchler" an ihren Erfolg vom Vorjahr anknüpfen oder würden sie der geballten Bärämadd'l-Power erliegen? Jeder gab noch einmal alles. Es war früher Nachmittag, die Sonne brannte und die schweissgebadeten Leiber glänzten in der Sonne. Bereits früh lagen die Bärämadd'l deutlich in Führung. Doch kaum in Ballbesitz gab die Kiesbruch II contra und holte stark auf. Leider genügte auch der letzte Einsatz der deutlich Jüngeren nicht und so ging der Finalsieg in diesem Jahr völlig verdient durch 21:10 an die Mannschaft der Kronauer Guggemusik Bärämadd'l. Die JU Kronau gratuliert den Gewinnern Timo Kretz, Fabian Kretz, Florian Kolb, Andreas Mächtel und Markus Kahle recht herzlich zu der - von unserem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting gestifteten - Reise und wünscht allen viel Spaß und viele tolle Eindrücke in Berlin.

Berichterstatter:
Benjamin Philipp
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juli 2009 um 12:42 Uhr