Gutting im Dialog mit 175 Schülerinnen und Schülern
Geschrieben von: Presseservice
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 14:20 Uhr
 
 

"Am Dienstag, 20. Juni besuchte die zehnte Klassenstufe des Leibniz-Gymnasiums Östringen das Paul-Löbe-Haus im Rahmen einer Klassenfahrt. 175 Schülerinnen und Schüler wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und bekamen die Chance, den Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Olav Gutting jeweils eine Stunde lang zu befragen.

Die Klassen zeigten sich politisch informiert und die Vielfalt der Themen reichte vom Waffenhandel über gleichgeschlechtliche Ehe bis hin zur Legalisierung von Cannabis.

 

Es herrschte eine entspannte Atmosphäre, in der sich manche Schülerinnen und Schüler auch sehr kritisch äußerten. Auf jeden Fall verließen alle Schülerinnen und Schüler mit neuem Wissen den Raum. Zum Schluss machten sie ein gemeinsames Foto mit Herrn Gutting und führten ihre Besichtigungen in Berlin mit Enthusiasmus fort."

(Bericht von: Victor Palanco Arbulú, Praktikant aus Malaga, der zwei Wochen im Berliner Abgeordnetenbüro von Olav Gutting MdB arbeitete.)