Praktikumsbericht von Benedikt von Boehmer
 
 

Auf dem Foto von links nach rechts: Benedikt von Boehmer und Olav Gutting MdB.

"Es hat mich sehr beeindruckt, mit wie vielen Fragen sich Abgeordnete an einem Tag beschäftigen müssen! Ein für mich aufregendes Erlebnis während meines Praktikums war natürlich der Besuch bei Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, denn auch in diesem Jahr brachte Herr Gutting den guten Bruchsaler Spargel persönlich vorbei. Im Büro klingelte ständig das Telefon und E-Mails kamen ohne Pause an. Es ist beeindruckend, wie viel tatsächlich hinter den Kulissen gearbeitet wird.

In einer sitzungsfreien Woche wirken die großen Hallen der Bundestagsgebäude eher wie ausgestorben. Aber in den Büros gibt es dennoch immer viel zu tun. In der dritten Woche hatte ich Gelegenheit, bei einem Planspiel des Deutschen Bundestages für Schülerinnen und Schüler selbst in die Rolle eines Abgeordneten zu schlüpfen. Plötzlich war ich 48 Jahre alt, hatte zwei Kinder, war verheiratet und musste mehrheitsfähige Gesetzesentwürfe erstellen! Das Planspiel hat großen Spaß gemacht."