Gutting besuchte Weltladen "Faire Welt e.V. Bad Schönborn"
Geschrieben von: Presseservice
Montag, den 04. September 2017 um 11:36 Uhr
 
 

Diskussion über freien Handel und regionale Wertschöpfung

Bad Schönborn (aj). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Olav Gutting hat in der vergangenen Woche den "Weltladen Faire Welt e. V. Bad Schönborn" besucht, um mit den dort Anwesenden über bäuerliche Landwirtschaft und faire Arbeitsbedingungen weltweit zu diskutieren.

"Im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit müssen aus meiner Sicht Bauernorganisationen gestärkt und die lokale Weiterverarbeitung sowie der Aufbau von regionalen Wertschöpfungsketten gefördert werden", erklärte Gutting. Hinsichtlich grenzüberschreitendem Handel müsse der Weg hin zu Freihandel führen, der den Anliegen von Menschen und Umwelt Rechnung trage. Dies könne laut Gutting auch ein Hebel sein, um die Lage der Menschen in den Partnerstaaten zu verbessern. Protektionismus, wie er beispielsweise von Donald Trump betrieben werde, dürfe es nicht geben.

Im Anschluss an die Veranstaltung sprach der CDU-Abgeordnete den im Weltladen tätigen Ehrenamtlichen ein großes Dankeschön aus: "Vielen Dank dafür, dass Ihr dabei helft, unsere Welt ein Stück besser und gerechter zu machen."