Aufenthalt in Taiwan
Geschrieben von: Presseservice
Donnerstag, den 23. April 2015 um 22:30 Uhr
 
 

Bruchsal. „Klaichgau, Bluchsal, Östlingen – alles gut!“ Bei ihrem Besuch im Juli vergangenen Jahres bei Heitlinger in Tiefenbach waren die Taiwanesen so angetan, dass sie jetzt den damaligen Mit-Gastgeber mit einer Anfrage bedacht haben: Die Taipeh-Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland hat sich nämlich an den Bundestagsabgeordneten Olav Gutting gewandt. Sie will im Wahlkreis Bruchsal/Schwetzingen auf das Stipendienprogramm der Regierung der Republik China (Taiwan) aufmerksam machen: Mit dem Taiwan Fellowship 2015 werden Forschungsaufenthalte von Wissenschaftlern in den Sozial- und Geisteswissenschaften in Taiwan mit einer Dauer von drei bis 12 Monaten gefördert. Die Forschungsaufenthalte müssen in der Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2016 liegen.

Das Programm richtet sich an Wissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Taiwan Studies, Cross-Strait-Relations, China Studies, Asia Pacific oder Sinology. Mit dem Taiwan Fellowship besteht die Möglichkeit, ein selbst gewähltes Forschungsvorhaben in den ge-nannten Bereichen an einer selbst gewählten wissenschaftlichen Einrichtung oder Hochschule in Taiwan durchzuführen.

Näheres im Internet unter: tai-wanfellowship.ncl.edu.tw. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2015.