YouTube-Videos, Twitter und vielfältige Informationen: Olav Gutting MdB präsentiert seinen neuen Internetauftritt www.olav-gutting.de
Geschrieben von: Presseservice
Freitag, den 18. September 2009 um 22:00 Uhr
 
 

Bruchsal-Schwetzingen. Unter der Devise "Information pur und aus erster Hand" steht der neue Internetauftritt des CDU-Bundestagsabgeordneten Olav Gutting (Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen), der unter der Adresse www.olav-gutting.de erreichbar ist. "Mit meiner Website will ich umfangreiche und vielfältige Informationen rund um die Politik anbieten sowie über meine Abgeordnetentätigkeit im Wahlkreis und in Berlin berichten", beschreibt der 38-jährige Rechtsanwalt aus Oberhausen-Rheinhausen die Zielsetzung des Relaunchs.

Ein Schwerpunkt ist aktuell selbstverständlich die Bundestagswahl 2009, hier finden interessierte Besucherinnen und Besucher aufgrund einer einfachen, benutzerfreundlichen Websitestruktur schnell zum Beispiel die Bilanz der CDU-geführten Bundesregierung sowie das Regierungsprogramm von CDU/CSU für die Jahre 2009 - 2013. Das Design des Internetauftritts wurde moderner und ansprechender gestaltet, eine Fotogalerie wurde aufgebaut, welche die zahlreichen Aktivitäten des Parlamentariers getreu dem Motto "Bilder sagen mehr als tausend Worte" widerspiegelt.

Mehr als tausend Worte hat auch der Pressebereich, denn dort sind alle Pressemitteilungen von Olav Gutting seit dem Jahre 2003 zu finden, ebenso kann man die Reden, die Olav Gutting im Deutschen Bundestag gehalten hat, nicht nur in aller Ruhe nachlesen, sondern auch als Video anschauen. Auf dem Videoportal YouTube hat Gutting mittlerweile einen eigenen Kanal, auf welchem er selbst produzierte Videos veröffentlicht und in seinen Internetauftritt einbindet. Bisherige Themen: Glaubwürdigkeit in der Politik, zukünftige Energiepolitik, Steuerpolitik und Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Sozusagen live gewährt Gutting ferner über den Mikro-Blogging-Dienst Twitter, einem öffentlich einsehbaren Tagebuch, Einblick in seinen Tagesablauf als Mitglied des Deutschen Bundestages, stellt in maximal 140 Zeichen langen Mitteilungen seine Meinung dar.

"Mein Webteam hat wieder ganze Arbeit geleistet", freut sich der CDU-Abgeordnete, "die bisherige Resonanz auf den Relaunch meiner Internetseite ist toll, die Zugriffszahlen haben enorm zugenommen." Natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken. Wer sich selbst ein Bild machen möchte: www.olav-gutting.de.