Besuch in der Bundeshauptstadt
Geschrieben von: Webteam
Donnerstag, den 05. Juli 2007 um 11:32 Uhr
 
 

















50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten kürzlich auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Olav Gutting und des Bundespresseamtes an einem mehrtägigem Tagungsprogramm in Berlin teilnehmen.

Mit dem Zug war die Gruppe in die Hauptstadt angereist, direkt nach der Ankunft am "Hauptbahnhof" folgten Informationsgespräche und eine Führung in der Gedenkstätte Hohenschönhausen.

Am darauffolgenden Tag wurde zunächst das politische Berlin mit einer Stadtrundfahrt erkundet, im Anschluss standen unter anderem die Besichtung des Plenarsaals, ein Vortrag über die Aufgaben des Parlaments und ein Gespräch mit Olav Gutting MdB im Deutschen Bundestag auf dem Programm.

Am dritten Tag diskutierte die Besuchergruppe zunächst in der Taipeh-Vertretung, im Auswärtigen Amt und in der Botschaft der Arabischen Republik Ägypten. Ferner besuchte man die Ausstellung „Wege, Irrwege, Umwege – Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ im Deutschen Dom.

Bevor die Gruppe nach eindrucksvollen Tagen in Berlin am vierten Tag wieder nach Hause fuhr, wurde die Open-Air-Austellung der Topographie des Terrors in Berlin-Kreuzberg besucht.