179.986.- Euro Bundesförderung für Postillion e.V.
Geschrieben von: Presseservice
Freitag, den 29. November 2019 um 12:40 Uhr
 
 

Olav Gutting MdB informiert aus Berlin / Projekt "Jugendliche Mobilität im ländlichen Raum"

Berlin / Rhein-Neckar / Wilhelmsfeld. Gute Nachrichten aus Berlin für Postillion e.V., einen freien und gemeinnützigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der im Rhein-Neckar-Kreis in über 20 Städten und Gemeinden vertreten ist und es sich zur Aufgabe gemacht, gute Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche zu schaffen:

179.986.- Euro erhält der Verein aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE). Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting (CDU) aktuell aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und informierte den Verein, dessen Geschäftsstelle in Wilhelmsfeld beheimatet ist.

"Postillion e.V. hatte einen Antrag auf Förderung des Projektes `Jugendliche Mobilität im ländlichen Raum´ gestellt und es freut mich, dass der Antrag überzeugend war, denn wir alle wissen, dass gerade auch das Thema Mobilität im ländlichen Raum für Jugendliche von besonderer Bedeutung ist. Gerne werde ich mir dann bei einem Termin vor Ort ein Bild von der Umsetzung machen", sagte Gutting.

Aktuell beschäftigt der Postillion e.V. laut eigener Mitteilung in der Kinder- und Jugendhilfe über 530 hauptamtliche Mitarbeiter in den Bereichen Kindertagesbetreuung (Krippe, Kindergarten, Hort), Schulsozialarbeit, Mobile Jugendarbeit und Hilfe zur Erziehung. Hinzu kommen noch ca. 50 Mitarbeiter außerhalb der Kinder- und Jugendhilfe im Bereich der Schulbetreuung in Kern- und Randzeitbetreuungen.

Mit dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) leistet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft seit 2015 einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des Schwerpunkts "Ländliche Räume, Demografie, Daseinsvorsorge, Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse und Ehrenamt". Ziel ist es, ländliche Regionen durch die Unterstützung bedeutsamer Vorhaben und Initiativen als attraktive Lebensräume zu erhalten und weiterzuentwickeln. (Busse)